Do what you can, with what you have, where you are.

Autor: Christina

Ein Wort, das Deinem Leben eine andere Richtung geben kann

Ein Wort, das Deinem Leben eine andere Richtung geben kann

Es gibt ein Wort. Wir erlernen es ziemlich früh in unserem Leben. Sogar eine gewisse „Phase“ ist danach benannt. Die Rede ist von: „Warum“. Als Kleinkinder wollen wir den Grund für alles wissen: Warum ist die Sonne hell? Warum ist Oma alt? Warum darf ich […]

#2018nofastfashion: Was der Verzicht auf neue Kleider mit meinem Leben macht

#2018nofastfashion: Was der Verzicht auf neue Kleider mit meinem Leben macht

Voller stolz kann ich nun sagen: Ich habe einen ganzen Monat lang nicht ein einziges neues Kleidungsstück gekauft und mich nur auf Second Hand-Klamotten beschränkt. Und was soll ich sagen: Am Ende des Monats konnte ich einen mittleren dreistelligen Betrag in die Reisekasse einzahlen.

Weshalb Du Deine Berufung noch nicht gefunden hast

Weshalb Du Deine Berufung noch nicht gefunden hast

Manchmal beneide ich sie. Diese Menschen, die ihre Berufung kannten, kaum dass sie abgestillt waren und ihr so geradlinig folgen als wäre sie der Nordstern. Diese eine große Lebensaufgabe, die Berufung – gerne auch das „Warum“ genannt – ich hätte das gerne auch. Nicht so wie die kleinen Sternchen, die bei Dieter Bohlen vorsingen und mit zitterndem Stimmchen verkünden, dass sie einfach fürs Singen geboren seien. Eher so wie … Gandhi.

(mehr …)

Das Universum ist kein Lieferservice – Was sind Dir Deine Träume wirklich wert?

Das Universum ist kein Lieferservice – Was sind Dir Deine Träume wirklich wert?

Immer wieder höre oder lese ich, man könne sich alles beim Universum bestellen – sogar einen Parkplatz. Ich habe keinen Glück mit Bestellservices – in der Regel fehlt das Salatdressing, ich bekomme das Falsche oder die Lieferung gerät auf Irrwege. Das Universum ist da nicht […]

Die Macht des „Tribes“ – So findest Du eine starke Community

Die Macht des „Tribes“ – So findest Du eine starke Community

Es gab eine Zeit in meinem Leben – eine dunkle Zeit – da war es höchstwichtig, dass man zu einer bestimmten Gruppe Menschen gehörte: Den „Cool Kids“. Bewegte man sich in ihrem illustren Dunstkreis, dann war man wer. Damit konnte man sein Ego so groß […]

5 Gründe weniger zu kaufen und wie Du das schaffst

5 Gründe weniger zu kaufen und wie Du das schaffst

Einige, die mich kennen, werden jetzt wohl gleich in hämisches Gelächter ausbrechen, aber ich sage es trotzdem: Ich werde dieses Jahr keine neuen Klamotten kaufen. Oder genauer gesagt: Keine „Fast Fashion“. Oder in Social Media-Sprache: #2018nofastfashion.

(mehr …)

Power aus Dankbarkeit – Wie Du eine Unbucket-Liste schreibst

Power aus Dankbarkeit – Wie Du eine Unbucket-Liste schreibst

In einer Welt, in der alles möglich scheint und wir uns ständig zwischen allen möglichen Dingen und Wegen entscheiden müssen, ist es vollkommen natürlich, dass wir uns große Ziele stecken. Und daran ist zunächst nichts falsch. Auch ich habe eine „Bucket-List“ – eine Liste mit […]

2 Vorsätze-Pimp-Methoden: Wie Du Deine Neujahrsvorsätze wirklich einhältst

2 Vorsätze-Pimp-Methoden: Wie Du Deine Neujahrsvorsätze wirklich einhältst

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ Sagte Hermann Hesse. Und ich liebe diesen Anfangszauber! Als alter Silvesterfan bin ich schon ganz kribbelig. Natürlich braucht man für Veränderung nicht unbedingt ein neues Jahr. Aber ich mag diese klare Kante und diesen Neustart mit Feuerwerk. Es ist […]

Du willst Dein Leben verändern? Mit diesen 7 Methoden schaffst Du es

Du willst Dein Leben verändern? Mit diesen 7 Methoden schaffst Du es

Na, habt Ihr die Vorsätze für 2018 schon geladen und entsichert? Bald ist Silvester – neues Jahr, neues Glück! Wenn es Dir auch nur ein bisschen ähnlich geht wie mir, dann fieberst Du dem Silvesterfeuerwerk schon entgegen. Denn im neuen Jahr wird alles anders!

(mehr …)

Schluss mit Schämen – Wie Du durch „De-Shaming“ über Dich hinauswächst

Schluss mit Schämen – Wie Du durch „De-Shaming“ über Dich hinauswächst

Kaum ein Gefühl ist so zermürbend wie die Scham. Wenn wir uns für etwas schämen, geht uns das durch Mark und Bein. Wir knicken zusammen wie ein Gänseblümchen unter einem Schuh und würden uns am liebsten auflösen. So peinlich! Aber genau hier steckt verdammt großes […]